FAQ - Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

FAQ


1Wie oft sollte man sich behandeln lassen?

Je nach Einzelfall kann es notwendig sein, 4-5 Behandlungen in einem relativ engen Zeitraum durchführen. Dies erlaubt mir, das Problem auf den wichtigsten Ebenen wie Emotional, Strukturell, Mental usw. anzupacken. Danach hat man normalerweise eine ziemlich gute Vorstellung, wenn die Behandlungen die Situation verbessert haben und man langsamer vorgehen kann, wie einmal im Monat, wenn man sich dazu entscheidet. Sie sind und bleiben jederzeit dafür verantwortlich, ob Sie die Behandlung abbrechen oder fortfahren möchten.

2Können Sie mir bei meinem Problem helfen?

Kinesiologie hilft bei den meisten Problemen, die damit oft vollständig gelöst werden. Natürlich hängt es aber etwas von dem jeweiligen Thema ab. Hierzu können Sie hier verschiedene Kundenerfahrungen lesen.

3Wie oft sollte ich kommen?

Einige Kunden finden, dass sie nur eine Behandlung benötigen um ihr Problem befriedigend zu reduzieren. Andere benötigen ein paar Balancen mehr. Die meisten Menschen sind mit 3-5 Behandlungen zufrieden.

4Wie lange dauert eine Balance?

Bei Erwachsenen dauert eine durchschnittliche Behandlung 1,5 Stunden. Für Kinder beträgt der erste Termin immer 1,5 Stunden, danach in der Regel 1 Stunde pro Behandlung.

5Wie viel kostet eine Behandlung?

Ich berechne meine Preise auf einer Zeitbasis. Eine Stunde kostet dabei 100 Euro. Normalerweise dauert ein Termin 1,5 Stunden, d.h. kostet 150 Euro. Manchmal kann eine Behandlung länger dauern, was zu einem entsprechend höheren Preis führen würde. Möglicherweise möchten Sie auch gleich eine längere Behandlung buchen. Wenn dies der Fall ist, teilen Sie mir dies bitte zum Zeitpunkt der Buchung mit.

Stornierungen:
Bitte stornieren Sie einen Termin mindestens 48 Stunden im Voraus. Wenn nicht, muss ich Ihnen eine Stunde meiner Zeit in Rechnung stellen.

6Wie kann ich bezahlen?

Sie können nach der Behandlung bar oder per Banküberweisung bezahlen.

7Wie sieht eine Balance aus?

Ein kinesiologische Behandlung heißt Balance und ist ein Dialog mit Ihrem Körper, der als Einheit von Körper, Geist, Seele oder Bewusstsein, Unbewusstsein, Unterbewusstsein und Körper betrachtet wird. Sie können Schritt für Schritt verfolgen, was passiert. Ich verwende den Muskeltest, um mit Ihrem Körper zu kommunizieren, und finde normalerweise heraus, welche Art von Behandlung Sie benötigen. Diese Behandlungen sind sanft, die meisten meiner Klienten haben keine Schmerzen (als Ergebnis der Behandlung). Sie bleiben für die Dauer der Balance angezogen (es sei denn, es gibt einen bestimmten Grund, ein Kleidungsstück zu entfernen, dies geschieht jedoch immer mit vorheriger Erlaubnis des Klienten).

8Funktioniert Kinesiologie für alle?

19 von 20 Kunden berichten, nach den Behandlungen offensichtliche Verbesserungen erfahren zu haben. Meistens sind diese Verbesserungen nachhaltig zu spüren. Sollte es zu einem erneuten Auftreten des Problems kommen, wäre dies ein Hinweis darauf, dass das Problem nicht gelöst ist und noch weiter angegangen werden muss.

9Können Sie auch Kinder behandeln?

Ja, viele meiner Kunden sind Kinder. Falls das Kind zu jung ist (jünger als ca. 1 Jahr), kann ich es über die Mutter ausgleichen. Bitte rufen Sie mich an um die Einzelheiten zu besprechen.

10Bezahlt die Krankenversicherung die Behandlungen?

Nein, bis jetzt leider nicht. Sie können jedoch Ihre Krankenkasse anrufen, um zu fragen, ob dies der Fall ist und damit die Kassen erfahren, dass die Kinesiologie in ihr Programm aufgenommen werden sollte.

Sie haben weitere Fragen?


Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet. Mit dem Absenden erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.